März 2018

Licht ins Dunkel

Lesung aus neuem Bibliotheksbestand

Aufklärung und Information der Bürgerinnen und Bürger des Oberbergischen Kreises sind wichtige Aufgaben des Netzwerks gegen Rechts im Oberbergischen Kreis, um Menschen zu befähigen, sich ein Urteil in Bezug auf Rechtsextremismus, Rassismus und Diskrimierung zu bilden und entsprechend eine Haltung für Toleranz, Vielfalt und demokratisches Miteinander zu entwickeln.
Durch das Programm NRWeltoffen: Lokale Handlungskonzepte gegen Rechtsextremismus und Rassismus haben nun viele Menschen im Oberbergischen Kreis die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise über die Themenbereichen Rechtsextremismus, Rassismus, Flüchtlinge, Fremdsein, Integration, Prävention, Toleranz, Zivilcourage und Politische Bildung in der Kreis- und Stadtbücherei in Gummersbach zu informieren. Sie möchten sich den Themen vielleicht auf wissenschaftliche Weise nähern oder eher über eine Biografie, einen Film oder einen Roman. Die Bücherei hält ganz unterschiedliche Publikationsformen bereit – auch solche, die für den schulischen Unterricht geeignet sind.

Mike Altwicker von der Buchhandlung Hansen & Kröger aus Wiehl gibt Ihnen einen Einblick in die vorhandenen Titel.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

<<< Mehr Informationen >>>

Termin: Donnerstag, der 22. März 2018 um 18:15 Uhr in der Kreis und Stadtbücherei Gummersbach

 

 

Benefiz-Konzert Aeham Ahmad

Freitag, den 9. März 2018 um 18 Uhr

Aeham Ahmad ist der Pianist, der in den Trümmern von Yarmouk sein Klavier auf die Straße geschoben und gespielt hat, bis der IS sein Klavier verbrannte und er fliehen musste. 

Er möchte nun seine Familie und Freunde in Yarmouk und Ost-Ghouta dringend unterstützen. Deshalb spielt er nun an einem freien Tag spontan dieses Benefiz-Konzert bei uns und möchte Spenden einsammeln. 

 

Aeham Ahmad wird seine Lieder spielen und zwischendurch vom Schicksal seiner Familie und seinen Freunden erzählen. Der syrische Mitbürger Mohammad Belal aus Wiehl wird das dann auf Deutsch übersetzen. 

  

Hier können Sie/könnt ihr sehen, was wir zu erwarten haben: https://www.youtube.com/watch?v=Sy0trLoNZnw

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie/ihr Familie und Freunde informiert und zahlreich erscheint.

Termin:

Freitag, den 9. März 2018 um 18 Uhr evangelische Kirche Oberbantenberg

Oberbantenberger Str. 44, 51674 Wiehl